Israel hinterlässt verwüsteten Gazastreifen

Die israelische Führung will bis morgen Panzer und Soldaten aus dem Gazastreifen abziehen. Inzwischen können auch vereinzelt Journalisten ins Kriegsgebiet einreisen. Damit werden allmählich die wahren Ausmasse der Schäden ersichtlich.

Weitere Themen

Prozess um tödliche Schlägerei in Locarno eröffnet.

Belohnung für «saubere Autofahrer» gefordert.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Mark Livingston