Italiens Regionen in finanziellen Nöten

Italien hat ein grosses Schuldenproblem. Das ist schon länger bekannt. Rechnung und Budget des Zentralstaates entsprechen internationalen Standards und italienischen Gesetzen. Für die Regionen gilt das nicht. Jetzt hat der Rechnungshof die Bücher der Regionen geprüft - und ein Desaster entdeckt.

Weitere Themen:

Seit Monaten spielt der britische Premierminister David Cameron mit der Möglichkeit, die Einwanderung von EU-Bürgern ins Vereinigte Königreich zu beschränken. Nun meldet das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel», Bundeskanzlerin Merkel habe Cameron unmissverständlich mitgeteilt, die Freizügigkeit sei der Preis für die EU-Mitgliedschaft.

Meldungen über gepanschten Wein haben die Walliser Weinbranche in Verruf gebracht. Darüber hinaus wurde bekannt, dass ein Weinhändler auch bei den Steuern getrickst hatte. Auch wenn die Untersuchungen der Staatsanwaltschaft gegen Verdächtige noch nicht abgeschlossen sind, hat die Walliser Regierung die Missstände selber untersucht, damit die Weinpanscherei aufhört.

Moderation: Daniel Hofer