Japan fürchtet Fortschritt bei Nordkoreas Raketentechnologie

Erstmals hat eine nordkoreanische Rakete japanische Gewässer erreicht. Der japanische Ministerpräsident Abe bezeichnet den Raketentest denn auch als ernsthafte Bedrohung.

Undatierte Aufnahme einer nordkoreanischen Langstreckenrakete.
Bildlegende: Mehr als eine Provokation: Nordkorea testet eine Mittelstreckenrakete, die beinahe Japan trifft. Dort ist die Aufregung gross. Keystone

Weitere Themen:

Am Dienstag haben Menschen im Nordwesten Syriens Chlorgas eingeatmet: Nach Angaben des örtlichen Zivilschutzes sind in der Provinz Idlib in der Nähe eines abgestürzten Helikopters zwei Fässer mit Chlorgas abgeworfen worden. Wer steckt dahinter?

Flüchtlinge, die von Como aus nach Deutschland gelangen wollen, werden von der Schweizer Grenzwache konsequent am Grenzübertritt gehindert und nach Como zurückgeführt. Ein Augenschein rund um den Bahnhof Como San Giovanni.

Moderation: Danièle Hubacher