Junge Menschen stehen in einer komplexen Welt und unter Druck

Die meisten jungen Menschen, die sich das Leben nehmen oder einen Suizidversuch machen, möchten nicht sterben. Aber sie möchten ihre unerträglichen seelischen Schmerzen loswerden. Im besten Fall rufen sie die Notfallnummer von Pro Juventute an. 2017 haben diese Anrufe zugenommen.

Kampagnen-Bild der «Pro Juventute».
Bildlegende: Kampagnen-Bild der «Pro Juventute». ZVG

Weitere Themen:

Nun schlägt die Stunde der «Digital Natives»: Die Jungpolitikerinnen und Jungpolitiker haben das Referendum gegen das Geldspielgesetzt ergriffen. Das neue Gesetz will, dass der Zugang zu Online-Spielen, die in der Schweiz verboten sind, mit Netzsperren blockiert werden. Diese Internet-Sperren seien der Anfang vom Ende des freien Internets.

Jedes Jahr werden in China Millionen Babys geboren. Kein Wunder gilt das Land für die Nahrungsmittel-Industrie als einer der attraktivsten Märkte der Welt. Gross ist der chinesische Markt - er hat aber auch seine Tücken. Das zeigt das Beispiel von Hochdorf, einem Schweizer Hersteller von Babynahrung.

Moderation: Danièle Hubacher