Kampfjet-Abschuss: Russland droht mit Konseqzenzen

Nachdem die Türkei am Morgen einen russischen Kampfjet abgeschossen hat, droht nun Moskau mit Konsequenzen. Der Vorfall werde Folgen haben - für die Beziehungen der beiden Länder. Die Fakten von David Nauer in Moskau und das Gespräch mit SRF-Nato-Experte Fredy Gsteiger.

Die türkische Polizei steht Wache vor dem russischen Konsulat in Istanbul. Der Abschuss eines russischen Kampfjets führt zu neuen heftigen Spannungen zwischen Moskau und Ankara.
Bildlegende: Die türkische Polizei steht Wache vor dem russischen Konsulat in Istanbul. Der Abschuss eines russischen Kampfjets führt zu neuen heftigen Spannungen zwischen Moskau und Ankara. Reuters

Weiter:

Willkommenskultur war gestern. Die liberale schwedische Einwanderungspolitik gehört bis auf weiteres zur Vergangenheit. Das hat der schwedische Ministerpräsident Stefan Lövfen ((Löween)) bekannt gegeben. Mehr Kontrollen und neue Gesetze sollen den Zustrom von Flüchtlingen nach Schweden weitgehend unterbinden.

Moderation: Karin Britsch