Keine Kapitalgewinnsteuer: Freude rechts und Ärger links

Mit der Unternehmenssteuerreform III will die Schweiz Steuerprivilegien abschaffen, die international nicht mehr akzeptiert sind. Weil die Schweiz aber für Unternehmen attraktiv bleiben soll, verzichtet der Bundesrat auf die vorgesehene Kapitalgewinnsteuer.

Weitere Themen:

Nach einer Woche verhandeln über das iranische Atomprogramm in Lausanne sind die Gesichter der Aussenminister Irans und der Uno-Vetomächte plus Deutschland fahl, die Augen müde, die Haltung gebeugt. Immer wieder hiess es, man stehe kurz vor einer Einigung, dann war die Rede wieder von unüberbrückbaren Differenzen. Eine Einschätzung.

Der «Islamische Staat» hat sein Kalifat in den sunnitischen Gebieten von Irak und Syrien errichtet - in vom Krieg zerrütteten Gebieten, wo die Wut der lokalen Bevölkerung auf die Regierungen gross war. Trotz dem von den USA angeführten Luftkrieg, scheint es, dass der IS nicht zu schlagen ist.

Moderation: Andi Lüscher