Keine Pflicht zu Fahrten mit Extrazügen für Sportfans

Für Fussball- und Eishockey-Fans bleibt alles beim Alten: Die SBB kann sie nach wie vor nicht dazu verpflichten, Fahrten zu Auswärtsspielen mit Extrazügen zu machen. Der Nationalrat hatte dieses Anliegen der SBB bereits im Frühling als «nicht verhältnismässig abgelehnt - und nun bekäftigt.

Weitere Themen:

Die finnische Regierung hat eine umstrittene Entscheidung getroffen und den Bau eines neuen Atomreaktors erlaubt. Die Grüne Partei hat daraufhin die Regierungskoalition verlassen.

Seit dem frühen Morgen sind die schottischen Abstimmungslokale offen. Über vier Millionen StimmbürgerInnen sind berechtigt, über die Zukunft des Vereinigten Königreichs zu entscheiden: Soll es fortbestehen oder tritt Schottland nach 307 Jahren den Weg in die Unabhängigkeit an? Eindrücke aus Edinburgh.

Moderation: Danièle Hubacher