Kindsmissbrauchs-Vorwürfe gegen den Finanzchefs des Vatikans

Er ist einer der mächtigsten Männer im Vatikan, Kardinal George Pell. Der einstige Erzbischof von Melbourne und Sydney und heutige Kurienkardinal soll als junger Priester mehrere Jungen sexuell belästigt haben. In seiner Heimat Australien ist gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

Kardinal George Pell.
Bildlegende: Kardinal George Pell. Reuters

Moderation: Isabelle Maissen