KOF ETH: Bis zu fünf Prozent Arbeitslose

Die Krise ist tief und sie dauert lange; das sagen die Konjunkturforscher der ETH Zürich in ihrer Frühjahres-Prognose. Sie rechnen nun mit bis zu fünf Prozent Arbeitslosen in der Schweiz. 

Weitere Themen:

Zürich prescht bei der zukünftigen Ausrichtung der Spitzenmedizin vor und investiert weitere 30 Millionen Franken.

Die USA wollen Mexiko bei der Zerschlagung der Drogenkartelle unterstützen.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Kerstin Lenz