Kommandant der Luzerner Kantonspolizei tritt zurück

Beat Hensler muss den Posten als Polizeikommandant Mitte Dezember räumen. Der Rücktritt ist die Folge monatelanger Vorwürfe: Er habe auf Anschuldigungen, Korps-Mitarbeiter hätten Gewalt ausgeübt, nicht angemessen reagiert. Hensler sagt, er habe Entscheide gefällt, die er heute anders fällen würde.

Weitere Themen:

Am Mittwoch wählt die Vereinigte Bundesversammlung Didier Burkhalter zum neuen Bundespräsidenten für das Jahr 2014. Die Amtszeit von Ueli Maurer neigt sich dem Ende zu. Mehr als einmal hat Bundespräsident Maurer für Schlagzeilen gesorgt. Hat er sich auch Fehltritte geleistet?

In der Ukraine ist die Opposition mit einem Misstrauensantrag gescheitert. Das Parlament sprach sich mit 450 zu 186 Stimmen deutlich dagegen aus. Damit bleibt Regierungschef Asarow im Amt. Die Strassenproteste allerdings sollen weiter gehen.

Moderation: Andi Lüscher