Korruption kostet die EU jedes Jahr 120 Milliarden Euro

In allen 28 EU-Ländern gibt es Korruption - in unterschiedlichem Ausmass. Musterschüler sind Schweden, Dänemark und Finnland. Am unteren Ende der Skala rangieren südeuropäische Staaten wie Griechenland oder Italien. EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hat Massnahmen gegen Korruption vorgestellt.

Weitere Themen:

Der italienische Ministerpräsident Enrico Letta hat am Wochenende Abu Dhabi besucht: Etihad, die Fluggesellschaft aus dem Golf-Emirat, zeigt sich willig, die schwer defizitäre Alitalia zu übernehmen. Innert vier Wochen sollen die Details geregelt werden.

Der Agrarkonzern Syngenta will eine Peperoni-Sorte mit Resistenz gegen einen bestimmten Schädling entwickelt haben. Bauern-, Züchter- und Umweltorganisationen aus 27 Ländern klagen nun beim Europäischen Patentamt: Syngenta habe einfach eine wilde Peperoni, die resistent sei gegen den Schädling mit einer kommerziellen Sorte gekreuzt.

Moderation: Andi Lüscher