Krankenkassen – die nächste Prämienerhöhung

Frauen, Männer und Familien mit Kindern können den Budgetposten «Krankenkassenprämien» fürs nächste Jahr justieren: Einmal mehr müssen sie im Schnitt 4,5 Prozent mehr ausgeben für die Grundversicherung. Die Preise ändern sich, die Begründung bleibt dabei dieselbe.

Vor einer Operation im Universitätsspital Lausanne.
Bildlegende: Auch diesmal trifft die Prämienerhöhung die Jungen überdurchschnittlich stark. Symbolbild Keystone

Weiter:

Umweltanliegen haben es zurzeit schwer. Grüne, Grünliberale und SP können mit ihren Anliegen weder im Parlament noch bei Volksabstimmungen punkten. Wollen sie zuviel - oder ist das stete Scheitern Teil eines langsamen Sieges?

Moderation: Danièle Hubacher