Kriminalstatistik - die Schweiz ist sicherer geworden

Die Statistik zeigt es schwarz auf weiss: Es hat im letzten Jahr weniger Körperverletzungen, weniger Raubüberfälle, weniger Drohungen gegeben. Tötungsdelikte gab es so wenige wie zuletzt vor 30 Jahren.

Weitere Themen:

Immer mehr Jugendliche, die eine Berufslehre machen, brechen diese ab; in manchen Branchen sind es bis zu 30 Prozent. Der Schweizerische Gewerbeverband will Gegensteuer geben und formuliert Anforderungsprofile dazu, welche schulischen Kenntnisse vonnöten sind, damit der Traumberuf nicht zum Alptraum wird.

In Tunesien trauert man um die Toten des Anschlags beim Bardo-Nationalmuseum - nicht nur um die Opfer, sondern auch um die Täter. Hunderttausende Tunesier und Tunesierinnen haben eine gute Bildung, aber kaum Chancen auf Arbeit. Das macht sie anfällig für die Lockrufe der islamistischen Hassprediger. Besuch in einem Aussenquartier von Tunis, wo am Sonntag einer der Attentäter beerdigt wurde.

Moderation: Andi Lüscher