Kritik nach Absage des New-York-Marathons

New Yorks Bürgermeister Bloomberg hat sich der massiven Kritik in der vom Hurrikan versehrten Stadt gebeugt und den Marathon abgesagt. Die Nachricht nur 35 Stunden vor dem Start löste Kritik aus. Über 45‘000 Athletinnen und Athleten müssen auf einen Höhepunkt ihrer Karriere verzichten.

Weitere Themen:

Im Kanton Uri wütet ein Grossbrand. Betroffen ist die Biogasanlage Greenpower in Altdorf. Menschen kamen offenbar nicht zu Schaden.

Seit den eidgenössischen Wahlen schwimmen die Grünliberalen auf einer Erfolgswelle. Heute findet die Delegiertenversammlung in Bern Stadt.

Moderation: Brigitte Kramer