Lösung im Steuerstreit mit den USA

Die Schweiz und die USA haben eine Vereinbarung zum Steuerstreit unterschrieben: Viele Schweizer Banken können demnach eine Strafverfolgung aus den USA vermeiden, sie müssen allerdings dafür teils hohe Bussen bezahlen.

Weiter:

Hat sich der Aufstand der Parlamentarier gegen die «Lex USA» gelohnt? Erhalten die Banken mit dem neuen Deal nun das, was sie wollten? Wo stehen die BankmitarbeiterInnen mit diesem Handel?

Das Unterhaus verweigert dem britischen Premier David Cameron die Gefolgschaft für einen allfälligen Militärschlag gegen Syrien. Ist das bloss vernünftig oder signalisiert es den Rückzug des Vereinigten Königreichs vom globalen Interventionismus?

Moderation: Patrik Seiler