Madrid verbietet Parlamentssitzung in Katalonien

Das spanische Verfassungsgericht hat die für kommenden Montag geplante Sitzung des katalanischen Regionalparlaments untersagt. Bei dieser Sitzung sollte die Unabhängigkeit Kataloniens ausgerufen werden.

Bildlegende: Reuters

Weitere Themen:

Die Jury der Schwedischen Akademie vergibt den diesjährigen Nobelpreis für Literatur dem britischen Schriftsteller mit japanischen Wurzeln Kazuo Ishiguro. Sie zeichnet damit einen Autor aus, der im Vorfeld nicht als Favorit gehandelt wurde.

Seit Mitte Juli ist die Zahl der in Italien ankommenden Migrantinnen und Migranten deutlich zurückgegangen. Was gut tönt, heisst aber nicht, dass die Route übers zentrale Mittelmeer völlig zu ist. Tatsächlich kommen auf Sizilien täglich neue Boote an, die allerdings nicht von Libyen, sondern von Tunesien aus gestartet sind.

Moderation: Danièle Hubacher