Masern-Impfobligatorium wird geprüft

Wegen der besorgniserregenden Lage bei der Verbreitung von Masern erwägt die Schweizerische Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren ein Impfobligatorium.

Weitere Themen:

Wegen der Milliardenverlusten der UBS fehlen der Gemeinde Opfikon im Kanton Zürich rund 20 Millionen Franken.

In Venezuela kann Präsident Hugo Chavez so lange im Amt bleiben, wie er wiedergewählt wird.

Moderation: Karin Britsch, Redaktion: Daniel Hofer