Maudets Reise nach Abu Dhabi wirft Fragen auf

Bislang gab es für den Genfer FDP-Staatsrat Pierre Maudet eine Richtung: nach oben. Doch nun holt ihn eine Geschichte aus dem Jahr 2015 ein: Er reiste angeblich privat mit Familie nach Abu Dhabi. Laut der «Tribune de Genève» liess sich Maudet die Reise bezahlen und traf einen hochrangigen Politiker.

Pierre Maudet.
Bildlegende: Pierre Maudet. Keystone

Weitere Themen:

Die Worte der EU-Spitze waren deutlich: Das Atomabkommen mit Iran soll gültig bleiben. Die 28 Staats- und Regierungschefs der Union haben sich an ihrem Gipfel in der bulgarischen Hauptstadt Sofia einstimmig dazu bekannt. Dieses Signal der Geschlossenheit ist wichtig, wenn das Abkommen gegen den amerikanischen Widerstand eine Chance haben soll.


Italien hat gewählt - am 4. März. Seither rangen die Wahlsieger - die Fünf-Sterne-Bewegung und die Lega - um die Bildung einer Regierung. Laut italienischen Medien haben sich die beiden Parteien auf einen Koaltionsvertrag geeinigt.

Moderation: Patrik Seiler