Maurer zum Bundesrat gewählt

Der Zürcher SVP-Nationalrat Ueli Maurer wird Nachfolger von Samuel Schmid. Mit nur einer Stimme Vorsprung gewinnt er im dritten Wahlgang gegen den Präsidenten des Bauernverbandes, Hansjörg Walter.

Die SVP-Anhänger jubeln. Die Strategie der Linken ist nicht aufgegangen.

Und:

Zum Bundespräsidenten fürs nächste Jahr wählt die Bundesversammlung Hans Rudolf Merz.

Moderation: Tina Herren, Redaktion: Danièle Hubacher