Mehmedi: "Sie müssen, wir wollen!"

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft geht angstfrei ins dritte EM-Gruppenspiel gegen Frankreich.

Admir Mehmedi
Bildlegende: Admir Mehmedi Keystone

Admir Mehmedi sieht einen Vorteil darin, dass die Franzosen als Gastgeber den Gruppensieg anstreben - für die Schweiz bedeute das, dass sie mit weniger Druck spielen könne. Die Chancen auf eine Achtelfinal-Qualifikation sind auch ohne Sieg gut - dennoch hat Trainer Vladimir Petkovic mehrmach klar gemacht, dass er auf Sieg spielen möchte.

Weitere Themen:

Die Folgen des Frankenschocks tragen in der Schweizer Industrie die Angestellten - laut einer neuen Studie sind die Chefsaläre hingegen noch gestiegen.

Moderation: Isabelle Maissen