Mit Drohungen und Anreizen gegen Fllüchtlingskrise

Die EU-Kommission will den Türkei-Deal mit anderen Staaten quasi wiederholen und setzt dabei auf eine Mischung aus Drohungen und Anreizen. Das heisst, wer Flüchtlinge aufhält, Richtung Europa weiterzureisen oder gar Flüchtlinge zurücknimmt, kriegt Geld von der EU.

Syrische Flüchtlingskinder in einem Flüchtlingslager in Osmaniye, Türkei.
Bildlegende: Syrische Flüchtlingskinder in einem Flüchtlingslager in Osmaniye, Türkei. Reuters

Weitere Themen:

Derzeit findet der Prozess gegen den mutmasslichen Millionenbetrüger Dieter Behring statt. Nach jahrelangen Ermittlungen wurde Anklage gegen den Mann erhoben, der mit einem wilden Finanzkonstrukt rund 2000 Geschädigte hinterlassen haben soll. Insgesamt haben die Geschädigten 800 Millionen Franken verloren. Heute musste sich Dieter Behring zu seinen Taten äussern.

Geschätzte 300 bis 700 Millionen Franken werden in der Schweiz jedes Jahr mit Online-Glücksspielen umgesetzt. Nun sollen Schweizer Casinos diese Internet-Glücksspiele an die Hand nehmen. So sieht es das neue Geldspielgesetz vor. Gespräch mit einem der wenigen Schweizer Profi-Online-Pokerspieler.

Moderation: Danièle Hubacher