NAF – für ein zeitgemässes Verkehrsnetz?

Engpässe auf Autobahnen und Stadtumfahrungen beseitigen und die Strassen gut unterhalten – das will der Bund mit dem Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds. NAF kommt im Februar zur Abstimmung, Verkehrsministerin Doris Leuthard hat den Abstimmungskampf eröffnet.

Verkehrsministerin Doris Leuthard.
Bildlegende: Verkehrsministerin Doris Leuthard macht sich stark für NAF. Keystone

Weitere Themen:

Christine Lagarde, die Direktorin des Internationalen Währungsfonds IWF, muss sich wegen der Veruntreuung öffentlicher Gelder in Frankreich vor Gericht verantworten. Der Fall wird von einem Spezialgericht verhandelt, in dem neben drei Richtern auch zwölf Parlamentarier einsitzen. Was wird Lagarde vorgeworfen?

Kohle ist in weiten Teilen der Welt immer noch unverzichtbar als Energiequelle. Der Verbrauch ist 2016 zwar nicht markant angestiegen, in Asien wird aber immer noch viel zu viel Kohle verbrannt – das zeigt ein neuer Bericht der Internationalen Energie Agentur. Was bedeutet das für die Umsetzung des Klimaabkommens von Paris?

Moderation: Danièle Hubacher