Nervosität in Brüssel

Wenn die Regierungschefs aus 16 EU-Ländern an einem Sonntag nach Brüssel reisen, aber kein Gipfel angesagt ist, sondern bloss ein Vorbereitungstreffen für einen Gipfel - dann zeigt das: Die Spannung ist gross! Gesucht ist eine Lösung der europäischen Migrationsfrage.

Bildlegende: Reuters

Wahltag in der Türkei. Gewählt wurde ein neues Parlament und vorallem ein neuer Staats-Präsident. Auf diesen wartet eine neue Verfassung, die ihm ernorme Machtfülle gibt. Recep Tayyip Erdogan geht davon aus, dass er wiedergewählt wird

Moderation: Danièle Hubacher