Neue EU-Sanktionen gegen Russland sollen ab Freitag gelten

Die verschärften Sanktionen der Europäischen Union gegen Russland sollen am Freitag in Kraft treten, sagt EU-Ratspräsident Herman van Rompuy in Brüssel. Unter anderem wird der Zugang zu den EU-Kapitalmärkten für russische Unternehmen weiter erschwert.

Weitere Themen:

«Merci aussi à vous»: Seitdem die Kantone Thurgau und Nidwalden beschlossen haben, in der Primarschule kein Französisch mehr unterrichten zu wollen, ist man in der Romandie verschnupft. Wie sieht es eigentlich im Bundeshaus mit den Französischkenntnissen der ParlamentarierInnen aus?

Barack Obama hat dem «Islamischen Staat» den Kampf angesagt - und dabei klargemacht, dass es keinen Alleingang der USA gebe. Kann der US-Präsident eine Koalition gegen die Terorrorganisation IS zustande bringen? Gespräch mit Michael Lüders, Nahost-Publizist und Politik- und Wirtschaftsberater.

Moderation: Andi Lüscher