Neues Layout und mehr Inhalte im Abstimmungsbüchlein

Das Abstimmungsbüchlein mit einer Auflage von 5,5 Millionen Exemplaren erhält ein neues Erscheinungsbild und auch inhaltlich gibt es Neuerungen: Der Bundesrat verspricht, dass Initiativ- und Referendumskomitees mehr Text schreiben dürfen.

Das Abstimmungsbüchlein ist die meistgedruckte Publikationen der Schweiz.
Bildlegende: Das Abstimmungsbüchlein ist die meistgedruckte Publikationen der Schweiz. Keystone

Weitere Themen:

Grossbritannien und die EU haben einen Durchbruch erzielt und sich auf die Scheidungsmodalitäten geeinigt - zumindest im Grundsatz. Damit können die beiden Seiten nun damit beginnen, über ihr zukünftiges Verhältnis zu verhandeln, also über ihre Beziehung nach dem Brexit. Die Fakten und die Einschätzungen aus Brüssel und London.

Das Bundesgericht verschärft die Praxis gegenüber abgewiesenen Asylbewerbern. Wenn jemand nicht ausgeschafft werden kann und die Ausreise verweigert, dann dürfen die Behörden seine Bewegungs-Freiheit einschränken. Damit ändert das Bundesgericht seine bisherige Rechtsprechung.

Moderation: Damian Rast