Neues Mediengesetz löst Kritik aus

Der Bundesrat hat ein neues Gesetz über elektronische Medien in die Vernehmlassung geschickt. Nebst Radio und Fernsehen will der Bundesrat neu Onlinemedien und Nachrichtenagenturen finanziell unterstützen. Die Reaktionen dazu fallen unterschiedlich aus.

Symbolbild.
Bildlegende: Symbolbild. Keystone

Weitere Themen:

Die isländische Fussball-Nationalmannschaft hat dem übermächtigen Argentinien ein Unentschieden abgetrotzt. Ist das Zufall oder Glück?

41000 Menschen werden heute Abend an der Messe von Papst Franziskus in Genf teilnehmen. In einem Gespräch mit Bundespräsident Alain Berset verriet Franziskus, was er an Genf und der Schweiz besonders schätzt.

Moderation: Isabelle Maissen