Neues Verfahren gegen Blatter wegen Millionen-Boni

Die Vorwürfe sind uralt. Neu ist, dass sie sich erhärtet haben. Die Fifa eröffnet ein Verfahren gegen den Ex-Präsident Sepp Blatter, Ex-Finanzchef Markus Kattner und Ex-Generalsekretär Jerome Valcke. Sie sollen sich in den letzten Jahren Millionenboni, -gehälter und -provisionen zugeschanzt haben.

Die Kommission untersucht, ob sich Sepp Blatter im Zusammenhang mit Lohnzahlungen und Boni Verfehlungen leistete.
Bildlegende: Die Kommission untersucht, ob sich Sepp Blatter im Zusammenhang mit Lohnzahlungen und Boni Verfehlungen leistete. Keystone

Weitere Themen:

Macht und Interessen sind wichtiger als Prinzipien. So lässt sich das zweitägige Treffen zwischen der Nato und der Türkei zusammenfassen. Nicht nur war keine Kritik zu hören - es wurde auch alles schöngeredet.

Die neue rechte Mehrheit im Nationalrat verfängt weniger als erwartet. Abstimmungsanalysen zeigen die realen Grenzen der bürgerlichen Zusammenarbeit.

Moderation: Isabelle Maissen