Nobelpreis für Arbeiten über das Funktionieren der Finanzmärkte

Drei US-Wissenschaftler erhalten den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften: Lars Peter Hansen, Eugene Fama und Robert Shiller werden ausgezeichnet für ihre «empirische Analyse der Preise von Vermögenswerten». Ihre Erkenntnisse können auch einfachen AnlegerInnen beim Investieren helfen.

Weiter:

Peter Arbenz war Mitte der 1980er-Jahre der erste Schweizer Flüchtlingsdelegierte. Bis 2012 war er Präsident der Helvetas, in der Armee Brigagdekommandant. Wie würde er Solidarität beweisen mit den von den Flüchtlingsströmen am stärksten betroffenen Ländern Spanien, Italien und Griechenland?