Nobelpreis für Medizin geht in die USA

Der Nobelpreis für Medizin geht an die US-Forscher Elizabeth Blackburn, Carol Greider und Jack Szostak. Die Arbeit der drei Zellforscher liefert Grundlagen für die Krebsmedizin.

Weitere Themen:

Die Bauern produzieren Milch, die niemand will. Sie erhalten deshalb immer weniger Geld dafür.

Der Steuerwettbewerb unter den Kantonen geht auch in der Krise weiter.

Moderation: Daniel Hofer