Obligatorische Schule - harmonisiert wie nie zuvor

Im Jahr 2006 hat das Schweizer Volk dem Bildungsartikel mit überwältigender Mehrheit zugestimmt. Die Erziehungsdirektorenkonferenz zieht eine überwiegend positive Bilanz. Beim Sprachunterricht allerdings sind die Kantone noch nicht auf einer Linie.

Weitere Themen:

Theodóros Paraskevópoulos ist der Wirtschaftsberater des linken, griechischen Parteibündnisses Syriza. Er berät die Regierungspartei bei den Verhandlungen mit der EU - und er ist eine prominente Stimme für ein Nein bei der Abstimmung vom kommenden Sonntag.

Rund 11'000 Griechinnen und Griechen leben in der Schweiz; die Ereignisse in Griechenland verfolgen viele von ihnen mit Interesse. Sofia Karakostas und Spiyridon Arvanitis sind schweizerisch-griechische Doppelbürger, gut ausgebildet, arbeiten an der ETH Zürich, stehen politisch links. Zum griechischen Premier Tsipras gehen ihre Meinungen aber weit auseinander.

Moderation: Isabelle Maissen