OECD bleibt hart im Kampf gegen Steueroasen

An einem informellen Treffen von 20 OECD-Staaten in Berlin sind Massnahmen gegen Steueroasen vereinbart worden. Dabei gab es Lob für die Schweiz, unter anderem vom deutschen Finanzminister Peer Steinbrück.

Weitere Themen:

Die Klage in den USA gegen die UBS um die Herausgabe von 52'000 Kundendaten könnte schon bald vom Tisch sein.

Bundesrätin Micheline Calmy-Rey hat sich anlässlich einer Medienkonferenz besorgt über die Lage in Iran gezeigt.

Moderation: Nicoletta Cimmino, Redaktion: Curdin Vincenz