Österreichs neue Regierung will ab- und ausbauen

Neun Wochen nach den Wahlen in Österreich steht die Koalitions-Regierung aus der konservativen ÖVP und der rechtsnationalen FPÖ. Was ist von dieser zu erwarten?

Österreichs neue Regierung: Bundeskanzler Sebastian Kurz (l.) und sein Vize Heinz-Christian Strache.
Bildlegende: Österreichs neue Regierung: Bundeskanzler Sebastian Kurz (l.) und sein Vize Heinz-Christian Strache. Keystone

Die Betreuung rund um die Uhr ist ein wachsendes Bedürftnis. Da sind günstige Angebote mit ausländischen Pflegern und Betreuerinnen gern gesehen. Doch nicht immer erhalten die Pflegerinnen auch einen korrekten Lohn. Die Spitex will es besser machen und hat ein Pilot-Projekt lanciert.

Autor/in: Karin Britsch