Opfer der Schlägerei in Locarno stirbt

Der Auftakt der Fasnacht in Locarno wurde von einer Schlägerei überschattet: Am Freitag fielen drei junge Männer über einen 22jährigen Studenten her und schlugen ihn bewusstlos.

Das Opfer wurde ins Spital eingeliefert, die Fasnacht in Locarno wurde sofort abgesagt. Nun ist der Student an den Folgen der Schlägerei gestorben. 

Weitere Themen

Die Präsidentenwahl in Serbien ist eine Richtungswahl.

Die Grenze zwischen dem Gazastreifen und Ägypten wird wieder geschlossen. 

Moderation: Tina Herren, Redaktion: Veronika Meier