Ostjerusalem: Palästinenser und Israeli meiden sich

Was sich zurzeit zwischen Israeli und Palästinensern entwickelt, löst Ängste aus. Erneut kam es zu Bluttaten. Die Konsequenz: Das israelische Sicherheitskabinett hat Massnahmen für den Kampf gegen den Terrorismus beschlossen. Gespräch mit Ingrid Ross von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Ostjerusalem.

Weitere Themen:

Wenn es zu Zugunfällen kommt, dann meist wegen menschlichen Versagens. Zum Beispiel wenn der Lokführer zu früh losfährt und die Haltesignale missachtet. Nun hat die SBB eine europaweit neuartige APP vorgestellt, die die Lokführer unterstützen soll.

Olten: Für viele ist die Solothurner Stadt nur Arbeits- oder Durchreiseort. Doch Olten und die umliegenden Gemeinden wollen für die Pendler mehr sein - nämlich attraktive Wohnorte. Sie greifen für dieses Ziel zu einer Werbemassnahme, die so in der Schweiz einzigartig ist.

Moderation: Daniel Hofer