«Panamakanal auf Schienen»

Ziel mehrerer südamerikanischer Länder ist eine Eisenbahn-Verbindung vom Atlantik zum Pazifik, quer durch Brasilien, Bolivien und Peru. Einer der wichtigsten Initianten des Grossprojekts ist der bolivianische Präsident Evo Morales. Auch Schweizer Firmen sind am Bau der Eisenbahnlinie interessiert.

Der bolivianische Präsident Evo Morales ist zu Besuch in Bern.
Bildlegende: Der bolivianische Präsident Evo Morales ist zu Besuch in Bern. Keystone

Weitere Themen:

Die Terrormiliz IS ist militärisch arg geschwächt. Doch wie der sogenannte «Islamische Staat» überhaupt so stark werden konnte, woher er all die Waffen hatte, blieb bisher weitgehend im Dunkeln. Die NGO «Conflict Armament Research» liefert dazu Antworten.

Walt Disney kauft den Grossteil des Konkurrenten 21st Century Fox. Dafür blättert der Mickey Mouse-Konzern 52,4 Milliarden US-Dollar in Aktien hin.

Moderation: Danièle Hubacher