Parteien wollen keinen zweiwöchigen WK für Soldaten

Der Bundesrat schlägt vor, die Wiederholungskurse für Schweizer Soldaten von drei auf zwei Wochen zu reduzieren - weil mit dieser Massnahme weniger Männer am Arbeitsplatz fehlen würden, und weil die Armee damit Geld sparen würde. Aber: Bei den grossen Parteien fällt die Idee durch.

Weitere Themen:

Vor fünf Jahren mussten der Bund und die Nationalbank die Schweizer Grossbank UBS retten. Mit 60 Milliarden Dollar haben sie den Konkurs verhindert. Gespräch mit Peter Siegenthaler; er war damals Chef der Eidgenössischen Finanzverwaltung.

Nachdem alle nationalen Parks und Monumente in den USA seit zwei Wochen geschlossen sind, beginnen US-Tourismusunternehmen zu leiden. «Alcatraz Cruises» bietet Schiffstouren auf die ehemalige Gefängnisinsel vor San Francisco. Ein Augenschein am Landungssteg.

Moderation: Brigitte Kramer