Pestizidrückstände: Bauernverband geht in die Offensive

Verseuchte Bäche, Pestizidrückstände im Wein und jetzt soll auch noch das Trinkwasser in Gefahr sein. Der Bauernverband plädiert für so wenig Pflanzenschutzmittel wie möglich, so viel wie nötig. Kritikern und Umweltschutzverbänden ist dies aber zu wenig. Sie fordern vom Bund griffigere Massnahmen.

Bildlegende: SRF. Iwan Santoro

Weitere Themen:

Im neuen Regierungsprogramm von Theresa May geht es hauptsächlich um den Brexit. Die Queen hat traditionsgemäss in London die neue Legislaturperiode eröffnet und in ihrer Thronrede aufgezeigt, was die neue Regierung alles plant.

Rumäniens Premierminister ist über seine eigene Partei gestürzt. Das Misstrauensvotum der Sozialdemokraten gegen die eigene Regierung war erfolgreich. Eine Posse geht damit zu Ende. Doch für Rumäniens Zukunft heisst das nichts Gutes.

Moderation: Damian Rast