Präsident Erdogan stärkt seine Position

Das türkische Parlament hat die parlamentarische Immunität von mehr als einem Viertel der Abgeordneten aufgehoben. Es hat mit einer Mehrheit von mehr als zwei Dritteln aller Stimmen die Verfassung geändert, die der Justiz eine Strafverfolgung gegen oppositionelle Parlamentarier ermöglicht.

Präsident Erdogan hat seinen Willen durchgesetzt.
Bildlegende: Präsident Erdogan hat seinen Willen durchgesetzt. Reuters

Weitere Themen:

Machen Gefängnisse Kriminielle zu Terroristen? Bei mehreren Tätern der Terroranschläge von Paris war dies der Fall. Sie kamen mit islamistischem Gedankengut in Berührung und wurden dann radikalisiert. Haftanstalten gelten deshalb vielen als Brutstätte der Radikalisierung. Gilt das auch in der Schweiz?

Die Sozialhilfe ist das letzte Sicherungsnetz. In den letzten Jahren stand sie unter politischem Druck von rechts: Zu grosszügig sei die Hilfe. Letztes Jahr haben die Sozialdirektoren der Kantone die Sozialhilfe für junge Erwachsene und grosse Familien gesenkt - heute nun haben sie den zweiten Reformschritt präsentiert.

Moderation: Karin Britsch