Preisabsprachen im Graubünden

Wenn sich die Konkurrenten bei Preisen einig sind und diese absprechen, wird es für Kundinnen und Kunden teurer. Der grösste Fall von Preisabsprachen, den die Wettbewerbskommission je bearbeitet hat, betrifft das Baugewerbe des Kantons Graubünden. Nun wird auch die Politik in den Fall hineingezogen.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Eine Wohnung zu vermieten, eine Arbeit gesucht, eine Kampagne schalten? Jahrzehntelang lief fast jede Kleinanzeige, die Todesanzeigen oder Inserate-Werbung über die Publicitas. Jetzt steht das Unternehmen vor dem Ende: Die grossen Medienunternehmen Tamedia und Ringier haben ihre Zusammenarbeit mit Publicitas gekappt.

Es ist ein idyllischer Waldstreifen mit Briefkasten. Dort steht kein Jägerhäuschen, sondern dort sind seit fast 65 Jahren Schweizer Soldaten stationiert. An der scharf bewachten Grenze zwischen Nord- und Südkorea. An dieser Grenze treffen sich am Freitag die Regierungschefs von Nord- und Südkorea.

Moderation: Karin Britsch