Proteste vor dem Klima-Gipfel

Weltweit haben heute Menschen für griffige Massnahmen gegen den Klimawandel demonstriert. Auch in der Schweiz. An sogenannten Klima-Aktionen in diversen grösseren Schweizer Städten haben rund 10'000 Menschen ihre Sorge um den Klimawandel zum Ausdruck gebracht.

die Forderungen der Besorgten
Bildlegende: die Forderungen der Besorgten Keystone


Nach den Terroranschlägen in Paris hat Frankreich schnell gehandelt und die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Unter anderem wurde das Schengen-Abkommen vorübergehend ausser Kraft gesetzt. Betroffen davon ist auch der Basler Flughafen «EuroAirport», der auf französischem Boden liegt.

Moderation: Danièle Hubacher