Prozess gegen mutmassliche Tamil Tigers-Unterstützer

Im Bundesstrafgericht in Bellinzona stehen 13 Beschuldigte, die die Tamil Tigers von der Schweiz aus mit Geldsammlungen unterstützt haben sollen. Die Verteidigung forderte, dass die Anklage zurückgewiesen wird. Kommt sie durch, droht das Verfahren schon zu Beginn zu scheitern.

Zum Auftakt des Prozesses gegen 13 mutmassliche Unterstützer der Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE) demonstrieren Sympathisanten der Tamil Tigers auf der Piazza della Foca in Bellinzona.
Bildlegende: Zum Auftakt des Prozesses gegen 13 mutmassliche Unterstützer der Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE) demonstrieren Sympathisanten der Tamil Tigers auf der Piazza della Foca in Bellinzona. Keystone

Weitere Themen:

Die Auswahl an Themen in den Online-Medien ist immens. Es sind aber wenige, die es schaffen, weltweit Aufmerksamkeit zu generieren. Die Hitparade des vergangenen Jahres zeigt: Nichts hat die Welt im letzten Jahr so fasziniert wie Donald Trump. Viele relevante Ereignisse hingegen bringen kaum Quote.

1968 steht als Chiffre für die Revolte der westlichen Jugend vor 50 Jahren. Sie kämpfte gegen Autoritäten und für eine buntere Welt. Das Historische Museum in Bern widmet dem Thema eine Ausstellung. Der ehemalige SBB-Chef Benedikt Weibel war 1968 selber ein Bewegter. Er besucht die Ausstellung.

Moderation: Isabelle Maissen