Radio- und TV-Konzessionen sind verteilt

Unter den Privatradios im umkämpften Grossraum Zürich machten «Radio 24», «Radio 1» und «Radio Zürisee» das Rennen. Grosser Verlierer ist Radio «Energy Züri». Dem Sender droht Sendeschluss.

Weitere Themen:

Schweizer Bauarbeiter bekommen im nächsten Jahr 2,4 Prozent mehr Lohn.

Wie die kontrollierte Heroinabgabe das Leben eines Süchtigen massiv erleichtert hat.

Moderation: Tina Herren, Redaktion: Daniel Hofer