Regionalparlament erklärt Kataloniens Unabhängigkeit

Für die Erklärung stimmten 70 der insgesamt 135 Mitglieder des Parlaments, zehn stimmten dagegen und zwei enthielten sich. Kurz darauf stimmte der Senat in Madrid dafür, Zwangsmassnahmen gegen Katalonien zu verhängen. Die katalanische Regierung wird abgesetzt und die Region von Madrid aus regiert.

Abgeordnete im Parlament von Katalonien.
Bildlegende: Abgeordnete im Parlament von Katalonien. Reuters

Weiter:

Die Stromversorgung der Schweiz ist langfristig gesichert. Das zeigt die neue Studie des Bundesamtes für Energie. Energieministerin Doris Leuthard sieht deshalb keine Notwendigkeit, das Design des Strommarkts gross zu ändern, so wie das die grossen Energiekonzerne gefordert haben.

Moderation: Damian Rast