Russische Militärvertreter inspizieren die Schweizer Armee

Die Meldung verwundert: Warum darf ausgerechnet Russland, mit seiner Verwicklung in den Ukraine-Konflikt, zum jetzigen Zeitpunkt der Schweizer Armee auf die Finger schauen?

Weitere Themen:

Die Schweizer Wirtschaft ist im 2. Quartal weder gewachsen noch geschrumpft - und enttäuscht damit die Erwartungen. Die Hintergründe.

Eigentlich sollte Afghanistans Präsident Karzai sein Amt einem Nachfolger übergeben. Die Überprüfung zahlreicher Wahlurnen unter UNO-Aufsicht ist aber immer noch nicht abgeschlossen, die Taliban sind auf dem Vormarsch, das Land steht vor dem Bankrott, und die Nato zieht bald ab. Wie weiter?

Moderation: Andi Lüscher