Russland gab 2017 weniger Geld für Rüstung aus

Die Welt gibt mehr Geld für Waffen und Soldaten aus. Aber es gibt auch Ausnahmen - zum Beispiel Russland. Die Rüstungsausgaben sanken um rund 20 Prozent auf umgerechnet rund 65 Milliarden Franken. Weshalb dieser Rückgang?

Militärparade in Moskau.
Bildlegende: Militärparade in Moskau. Reuters

Weitere Themen:

Der Schweizer Logistiker Hupac will die transportierten Güter gleich bei den grossen Meerhäfen abholen. Hupac hat heute morgen bekanntgegeben, das Hamburger Unternehmen ERS Railways zu übernehmen. Damit erhält Hupac Zugng auf die grossen deutschen Häfen.

Mit der Unterschrift unter dem Pariser Klimavertrag verpflichtet sich auch die Schweiz, die globale Erwärmung zu begrenzen. Und erstmals soll auch die Landwirtschaft den CO2-Ausstoss um 0,5 Millionen Tonnen reduzieren. Doch die Bauernlobby wehrt sich.

Moderation: Damian Rast