SBB - Kleiner Gewinn trotz höherer Preise

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte befördert die SBB mehr als eine Million KundInnen pro Tag. Wegen höherer Ausgaben für Infrastruktur und Unterhalt ist der Konzerngewinn aber trotz der Preiserhöhungen um über 40 Prozent eingebrochen.

Weitere Themen:

Die einen rennen als Profis, andere als Freizeitfussballer für einen Club über den Rasen, einige feiern bloss sporadisch Triumphe als Helden eines Grümpelturniers. Manch einer ist bei der Siegerehrung gar nicht mehr auf dem Platz, sondern beim Arzt. 45'000 Unfälle jedes Jahr sind zu viel, findet die Suva. Mit einer Kampagne und einem Online-Test will sie die Lage verbessern.

An der Fussball-WM in Brasilien trifft die Schweiz in der Ur-
waldmetropole Manaus auf Honduras. Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit erwarten die Schweizer Nationalmannschaft dort. Aber auch eine Stadt mit einem Hang zur Grossspurigkeit - gestern wie heute.

Moderation: Andrea Abbühl