Schaffhausen: Die Suche geht weiter

Seit heute Vormittag befindet sich die Stadt Schaffhausen im Ausnahmezustand. Ein Mann war mit einer Motorsäge unterwegs und verletzte fünf Menschen. Der Angriff richtete sich offenbar gegen die Filiale einer Krankenversicherung. Der Mann ist noch immer auf der Flucht.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen:

Für katalanische Sezessionisten ist Spanien keine Demokratie und Katalonien ein Opfer der Räuber in Madrid. Das spanische Online-Medium «El Español» deckt nun offenbar Korruption im ganz grossen Stil auf. Und das in der Regierungszeit von Artur Mas, einem Befürworter des Alleingangs.

Seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei vor einem Jahr sind rund 50'000 Menschen festgenommen worden. Nun hat in Istanbul der Prozess gegen 17 Mitarbeiter der regierungskritischen Zeitung «Cumhuriyet» begonnnen. Das Gespräch mit der Auslandredaktorin Iren Meier. Sie hat den ersten Prozesstag verfolgt.

Moderation: Patrik Seiler