Schliesst sich die Lohnschere?

Grossverdiener am einen Ende, Working Poor am anderen, das ist die sogenannte Lohnschere. Dass der höchste und der tiefste Lohn immer weiter auseinanderklaffen, ist seit Jahren eine Gewerkschaftsthese. Die Löhne in der Schhweiz würden sich wieder angleichen, sagt das Forschungsinstitut BAK Basel.

Weiter:

Der internationale Druck zeigt Wirkung: Ein Sondertribunal soll untersuchen, ob die Kosovo-Albaner im Krieg Ende der 1990er-Jahre Gräueltaten an Serben verübt haben. Es geht um Verschleppung, Vertreibung, sexuelle Gewalt, Mord und die Zerstörung von Kirchen und Klöstern.

Moderation: Karin Britsch