Schwedens Regierungskrise beendet

In Schweden kommt es nun doch nicht zu vorgezogenen Neuwahlen. Die rot-grüne Regierung hat sich mit der bürgerlichen Opposition nämlich auf neue parlamentarische Spielregeln geeinigt. Diese ermöglichen auch einer Minderheiten-Regierung, längerfristig zu arbeiten.

Weitere Themen:

Bald ist Simonetta Sommaruga Bundespräsidentin. Ihr schwierigstes Dossier: die Umsetzung der SVP-Masseneinwanderungs-Initiative.

Endlich hat es auch im Flachland mal so richtig geschneit. Wer mit dem Auto unterwegs ist, muss vorsichtig sein.

Moderation: Andi Lüscher