Schweizer Armee will hacken

Die Schweizer Armee möchte in fremde Computernetzwerke eindringen, also hacken können. Die Aufsichtsdelegationen des Parlamentes kritisieren, für ein solches Projekt fehle die rechtliche Grundlage.

Weitere Themen:

Wenn Obama in der Normandie den Weltkriegsveteranen dankt, denkt er auch an die damalige Rassentrennung in der US-Armee.

Die Verleger wollen auch bei den Zeitungsverträgerinnen und -verträger sparen. Deren bescheidene Löhne geraten weiter unter Druck.

Moderation: Daniel Hofer, Redaktion: Daniel Hofer